Unternehmen News E-Mails stets kritisch hinterfragen

E-Mails stets kritisch hinterfragen

Im ersten Halbjahr 2014 standen vor allem die raffinierten Angriffe mittels Social Engineering auf Unternehmen, die auf die Schweiz zugeschnittenen Phishing-Attacken sowie die Sicherheitslücke «Heartbleed» bei einer Verschlüsselungssoftware im Fokus. Diese und andere Vorfälle beleuchtet der heute publizierte 19. Halbjahresbericht der Melde- und Analysestelle Informationssicherung MELANI.

Den vollständigen Bericht können Sie hier herunterladen (in der rechten Spalte).

 

StichworteA·B·C·D·E·F·G·H·I·J·K·L·M·N·O·P·Q·R·S·T·U·V·W·X·Y·Z
endurit gmbh Seefeldstrasse 152 CH-8008 Zürich Telefon +41 (0)44 250 47 25 Telefax +41 (0)44 250 47 20